Kauf auf Rechnung    kostenloser Versand & Rückversand    Sicher verschlüsselt einkaufen Persönliche Beratung: 0541 / 600 66-840    
 
  0 Artikel
0,00 EUR
 
Glossar
Buchstabe
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Der Flor gibt dem Teppich seine ganz eigene Struktur uns ist maßgeblich mit für das äußere Erscheinungsbild des Teppichs verantwortlich. Dabei ist der Flor des Teppichs die systematische Anordnung loser Fasern, der sich im Spinnprozess mithilfe des Kadierens bildet. Das Florgewebe des Teppichs ist in dem Sinne ein Fadensystem dreidimensionaler Gliederung. Der Flor kann in der Länge von einigen Millimetern bis zu einer Höhe von zehn Zentimeter variieren und dabei wesentlich das äußere Erscheinungsbild des Teppichs beeinflussen. Ab einer Florlänge von 1,5 cm spricht man von einem Hochflorteppich.